Eventreisen Les Deux Alpes
Skigebiet
Skipass inklusive
Les Deux Alpes

Skigebiet Les Deux Alpes
Schneesicherheit dank Gletscherpisten bis 3.600m

Skiurlaub im
Skigebiet Skigebiet Les Deux Alpes

Unterhalb des markanten Viertausenders La Meije liegt Les Deux Alpes auf 1.650m Höhe. Das Skigebiet von Les Deux Alpes bietet 220 km Pisten unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade, sowie unzählige Freeridehänge, die meist oberhalb von 2.300m gelegen sind. Dank dieser einmaligen Höhenlage sowie des größten befahrbaren Gletschers Europas mit einer Höhe von 3.600m ist Schneesicherheit auch im Frühjahr garantiert.

Abwechslung im Skigebiet von Les Deux Alpes

In Les Deux Alpes kommen Skifahrer und Snowboarder aller Könnensstufen auf ihre Kosten! Für Wintersport-Neulinge gibt es im ganzen Gebiet viele breite, grüne und blaue Pisten. Fortgeschrittene Fahrer finden variantenreiche Abfahrten unterhalb des Gletschers sowie in La Fee. Freerider können sich auf den Skirouten oder Freeridehängen austoben und für Freestyler gibt es eine riesengroße Spielwiese mit verschiedenen Obstacles im Snowpark Freestyle Land.

Skipass

Bei unseren Eventreisen nach Les Deux Alpes ist der Skipass Grande Galaxie inklusive. Der Skipass ist nicht nur in Les Deux Alpes (220 km) gültig, sondern auch zwei Tage in Alpe d'Huez sowie jeweils einen Tag in Serre Chevalier, Puy St Vincent, Montgenèvre und im Olympiaort Sestrière. Die Verbindung ins legendäre Freeride Mekka La Grave ist nicht im Skipass inkludiert. Je nach Schnee- und Wetterlage ist die Verbindung im Frühjahr geöffnet. Die Skipasserweiterung könnt ihr für ca. 25€ pro Tag an der Liftkasse vor Ort kaufen.

Anfänger in Les Deux Alpes

Vom einfachen Übungsgelände im Tal können sich Anfänger bereits nach wenigen Tagen auf die Gletscherpisten auf 3.600m hinauf wagen. Die breiten, einfachen Pisten auf Les Cretes (2.100m) sowie auf dem Gletscher eignen sich hervorragend um die Basics zu erlernen.

Snowpark Freestyle Land Les Deux Alpes

Schneesicher auf 2.600m gelegen, bietet der Snowpark auch im Frühjahr das perfekte Set Up für alle Freestyle Verrückten … vom Beginner bis zum Profi. Es bedarf ganze 3 Lifte, um das riesige Freestyle Areal zu erschließen. Durch stetige Veränderungen entsteht auch bei Wiederholungstätern garantiert keine Langeweile. Neben Kickerlines mit verschieden großen Absprüngen findet ihr in der Park Avenue Obstacles, die dem städtischen Umfeld nachgebaut sind. Darüber hinaus gibt es einen Easy Funpark sowie ein Areal mit verschiedenen Rails. Der Boardercross Parcours mit einer Länge von 1.000m und einem Höhenunterschied von 185m fordert garantiert eure Ausdauer. Die 120m lange Halfpipe liegt auf dem Gletscher und ist durch tägliches Shapen bestens für eure Runs präpariert.

Freeriden La Grave

Sowohl in Les Deux Alpes selbst als auch auf den legendären Hängen des Freeride Mekkas La Grave erwarten euch unzählige Freeride Varianten. In Les Deux Alpes sind anspruchsvolle Skirouten, wie die Clos de Chalence, oft einfach vom Lift aus zu erreichen. Ein absolutes Highlight sind die unpräparierten Tiefschnee-Abfahrten in La Grave. Mit dem Pistenbully-Taxi oder zu Fuß gelangt ihr in ca. 20 Minuten über den Gletscher von Les Deux Alpes nach La Grave.

Aktuell

In Les Deux Alpes tut sich immer wieder etwas. Der Snowpark wird Jahr für Jahr weiterentwickelt und verändert und seit der Saison 2015/16 gibt es eine blaue Talabfahrt, die gleich am Jandri Express endet.

Facts

  • Gletscher
  • Schneesicher
  • Funparks
  • Freeride Spot
  • Für Anfänger geeignet

Gebietsinfo

  • Pisten: 220 km
  • Höhe: 1270 - 3568 m
  • Lifte: 64

Pistenplan

Auszeichnung Skigebiet